Problem Mit Nicht Funktionierendem Regedit Behoben

Entfernen Sie Malware, schützen Sie Ihre Dateien und optimieren Sie die Leistung mit einem Klick!

Es scheint, dass einige unserer Benutzer auf einen einzelnen bekannten Fehlercode gestoßen sind, der dazu führt, dass regedit nicht funktioniert. Dieses Problem entsteht aus vielen Gründen. Sehen wir sie uns jetzt an.Öffne Start, gib regedit ein und drücke auf ↵ Enter . Wenn der Registrierungseditor nicht geöffnet wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. , und klicken Sie danach auf Neustart. Nach dem Neustart des eigenen Computers können Sie erneut versuchen, einen Registrierungseditor zu öffnen.

Wenn Sie jemals versucht haben, den gesamten Windows-Registrierungseditor zu öffnen, und Sie den Grundsatz “Registrierungsbearbeitung wurde aufgrund Ihres Administrators deaktiviert” erhalten haben, sind Sie nicht allein! Diese Fehlermeldung sollte definitiv aus einer Vielzahl von Gründen kommen, von denen einige ein tolles Paket haben und andere nicht.

Dieser Typ ist am häufigsten in Unternehmensumgebungen anzutreffen, in denen IT-Mitarbeiter diese Einstellung durch Deaktivieren der Windows-Einstellungen zusätzlich zu dieser Wartung gesperrt haben. Wenn dies ein Angebot ist, das von internen Servern bereitgestellt wird, kann es für Sie sehr schwierig oder unmöglich sein, es zu umgehen. Du kannst es beharrlich versuchen!

Eine weitere wichtige Erklärung, warum die Registrierung oft durch bösartige Sporen deaktiviert wird. Durch das Deaktivieren der Registrierung kann der Herpesvirus den Benutzer daran hindern, sein System wiederherzustellen.

Wie repariere ich Regedit Exe?

Schritt 1: Stellen Sie Ihren Computer wieder auf den neuesten Stand der Wiederherstellungspunkte, Snapshots und Sicherungen wieder her, die vor dem Auftreten des Fehlers berücksichtigt wurden.Schritt 2: Führen Sie SFC (System File Checker) aus, um die beschädigte regedit.exe-Datei zu warten, die möglicherweise fehlt.Schritt 3: Führen Sie Windows Update aus.

In einem Artikel werde ich die verschiedenen Geräte behandeln, denen Sie versuchen können, den Zugriff auf die Registrierung zuzulassen.

Individuelle Methode – Gruppenrichtlinie

Wie vollständig behebe ich ein Registrierungsproblem?

Verwenden Sie eine automatische Reparatur.Verwenden Sie die Systemwiederherstellung.Verwenden Sie die Systemdatei-Überprüfung.Verwenden Sie den DISM-Befehl.Setzen Sie das Windows-System allgemein zurück.

Erste ErfassungsmethodeZeigt den gesamten Gruppenrichtlinien-Editor bis hin zu Windows und als Konsequenz die Windows-Registrierungszugriffsprüfung . Leider ist das Gruppenrichtlinien-Dienstprogramm nur in den Professional-, Ultimate- und Pro-Versionen neuer High-End-Versionen von Windows und Windows 8 verfügbar. Wenn jemand ein Starter- oder vielleicht ein Home-Modell hat, wird diese Methode sicherlich nicht funktionieren.< /p>

Schritt 2. Gehen Sie zu „Benutzereinstellungen“ – „Administration“ – „Vorlagensystem“.

Schritt 3: Doppelklicken Sie im Power Hand-Bereich auf Registrierungszugriff auf Bearbeitungstools verweigern.

So beheben Sie Windows-Abstürze

Haben Sie einen Computer, der langsam läuft? Wenn ja, dann ist es vielleicht an der Zeit, eine Windows-Reparatursoftware in Betracht zu ziehen. Restoro ist einfach zu bedienen und behebt häufige Fehler auf Ihrem PC im Handumdrehen. Diese Software kann sogar Dateien von beschädigten Festplatten oder beschädigten USB-Sticks wiederherstellen. Es hat auch die Fähigkeit, Viren mit einem Klick auf eine Schaltfläche zu löschen!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und wählen Sie das Gerät aus, das Sie scannen möchten
  • 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Scannen, um den Scanvorgang zu starten

  • Weitere Schritte: Wenn die Einstellung dotiert ist, können Sie sie in Nicht konfiguriert oder Deaktiviert ändern.

    Starten Sie jetzt den Registrierungseditor und prüfen Sie, ob es funktioniert. Alternativ rufen Sie die Eingabeaufforderung (Start, Ausführen, cmd-Vorlage) auf und geben gpupdate ein, dann wieder nur, wenn Sie sich nicht in einer Unternehmensumgebung befinden. Im Web erhält der gpupdate-Befehl die Steuerelemente vom Server, der in bestimmten Situationen das Klima nur in Enabled ändern kann.

    regedit wird niemals funktionieren

    Sie können versuchen, das Abrufen Ihrer eigenen Internet-Hosting-Servereinstellungen zu umgehen, indem Sie Ihren Computer neu starten und dann einige Netzwerkkarten wieder deaktivieren, sodass sie einfach nicht mit dem Netzwerk kommunizieren können. Ihr Unternehmen auch Sie können das obige Verfahren nicht ausprobieren, obwohl es richtig ist, die Verbindung zum Netzwerk zu trennen, um sicherzustellen, dass die Unternehmensrichtlinie die traditionelle Richtlinie nicht außer Kraft setzt.

    Wenn Sie zu Hause einen Computer haben, muss sich Ihr Unternehmen unterwegs nicht um alles kümmern, starten Sie einfach Ihren Computer neu und Sie können die Registrierung wieder verwalten.

    Methode nicht eins, sondern zwei – Registrierungsschlüssel

    Auch wenn Sie den GUI-Registrierungseditor nicht aufrufen können, gibt es ein DOS-Befehlszeilentool, das als REG bezeichnet wird und mit dem Sie die Computerregistrierung tatsächlich bearbeiten, aktualisieren und optimieren können. • Mit diesem Verkaufspreis können einige von uns versuchen, einen Lead zu erstellen, der die Registrierung aktiviert. Geben Sie nach „Start“ „Ausführen“ ein und fügen Sie die folgende Zeile in das Feld „Ausführen“ ein:

    regedit wird nicht funktionieren

    REG hinzufügen HKCUSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionPoliciesSystem /v DisableRegistryTools /t REG_DWORD /d 0 /f

    Versuchen Sie jetzt, den Registrierungseditor zu öffnen, und prüfen Sie, ob er verfügbar ist. Möglicherweise müssen Sie zuerst zurückkehren, um Ihren Computer neu zu starten. Windows erledigt die Arbeit ab dem Punkt, an dem Sie effektiv auf Probleme stoßen, direkt mit dieser Methode.

    Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, eine bestimmte Registrierung auch offline zu bearbeiten, d. h. eine bestimmte Registrierung zu bearbeiten, ohne Windows zu laden. Ein anderer Support-Blog enthält einen guten Artikel, in dem verschiedene Möglichkeiten zum Offline-Checken der Computerregistrierung verwendet werden. Überprüfen Sie also, wo Sie genau hinsehen können, ob die Run-Befehlstaktik funktioniert. Wenn das nicht funktioniert, suchen Sie weiter!

    Methode 3 – Regedit umbenennen

    Warum funktioniert Regedit doch nicht?

    Manchmal hilft ein Malware-bezogener Virus einfach der Hauptregistrierung beim Laden, wenn sie einem Namen ausgesetzt wird, der diese .exe-Datei (regedit.exe) enthält. Sie finden die ausführbare spanische regedit-Datei im Verzeichnis C:Windows. Da es sich bei einem solchen Ordner um ein Windows-Systemverzeichnis handeln kann, müssen Sie ihn nicht einfach mit der rechten Maustaste anklicken und umbenennen.

    Wie aktiviere ich Computerregistrierungsschlüssel?

    Klicken Sie auf Benutzerkonfiguration öffnen > Administrative Vorlagen > System. Doppelklicken Sie nun auf die Option „Zugriff auf Registrierungsänderungstools verweigern“. Stellen Sie es auf Aktiviert ein.

    Manchmal sollte ein Viren- oder Malware-Anbieter in der Lage sein, die Internetregistrierung einfach anhand des Namens der exe-Datei (regedit.exe) zu blockieren. Dies ist eine nette einfache Problemumgehung, da Sie die ausführbare Datei einfach in etwas anderes umbenennen können, z.B. regedit_new. Und die exe wird sicherlich gut geladen.

    Sie können diese ausführbare Regedit-Datei auf der C:Windows-Site anzeigen. Da dieser Ordner ein immens wichtiger Windows-Systemordner ist, können Sie ihn nicht eindeutig mit der rechten Maustaste anklicken und umbenennen. Sie können eine Fehlermeldung erhalten, die besagt, dass Ihre Organisation keine Autorisierung von TrustedInstaller kauft.

    Um diese Datei umzubenennen, müssen wir diese speziellen Eigenschaften für Sie ändern und dann meine Berechtigungen anpassen, damit Sie . Ich habe ein vollständiges Verfahren zum Ändern der TrustedInstaller-Berechtigungen geschrieben, daher können Sie eine Datei löschen, umbenennen oder durchsuchen.

    Überprüfen Sie auch, ob regedit bereits einen anderen Namen als regedit like.com hatte. Einige Viren benennen die .exe-Datei so vollständig um, dass Experten zufolge die Ausführung dieser Datei nicht geladen wird, wenn Sie versuchen, sie auszuführen. Benennen Sie in diesem Fach die Datei erneut um, wenn jemand regedit.exe sehen möchte und davon ausgeht, dass es funktioniert.

    Methode 4 – Symantec

    Symantec hat einen ziemlich alten 2005er Initiator, der wegen dieses Registrierungsproblems immer noch zu funktionieren scheint. Einige Viren tauschen die eigentlichen Befehlsregistrierungstechniken der Shell aus, sodass der Virus praktisch immer dann ausgeführt wird, wenn Sie die .exe-Datei manuell verschieben. Diese Datei ersetzt die wichtigen Faktoren durch die ursprünglichen Fehler. Nachdem Sie es heruntergeladen haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Installieren.

    Läuft Ihr PC langsam? Bekommst du den gefürchteten blauen Bildschirm des Todes? Dann ist es an der Zeit, Reimage herunterzuladen – die ultimative Windows-Fehlerbehebungssoftware!