Konnte Keine Vorschläge Finden, Um Typischerweise Den Crontab-Rake Zu Beheben

Entfernen Sie Malware, schützen Sie Ihre Dateien und optimieren Sie die Leistung mit einem Klick!

Letzte Woche stieß ein Leser auf eine bekannte Störung, bei der der Crontab-Rake eher als erkannt wurde. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die diese Situation verursachen können. Lassen Sie uns das jetzt besprechen.

So beheben Sie Windows-Abstürze

Haben Sie einen Computer, der langsam läuft? Wenn ja, dann ist es vielleicht an der Zeit, eine Windows-Reparatursoftware in Betracht zu ziehen. Restoro ist einfach zu bedienen und behebt häufige Fehler auf Ihrem PC im Handumdrehen. Diese Software kann sogar Dateien von beschädigten Festplatten oder beschädigten USB-Sticks wiederherstellen. Es hat auch die Fähigkeit, Viren mit einem Klick auf eine Schaltfläche zu löschen!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und wählen Sie das Gerät aus, das Sie scannen möchten
  • 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Scannen, um den Scanvorgang zu starten

  • Ich arbeite an jeder Ruby-Anwendung und jedes Mal, wenn das spezifische Skript ausgeführt werden muss, sendet es E-Mails, um sicherzustellen, dass Sie verschiedene Benutzer erhalten.

    Das Skript funktioniert am besten, wenn Sie es manuell ausführen, aber wenn Sie es ganz durch cron laufen lassen, gibt es einen Fehler mit dem ganzen speziellen Fehler “Rake: Befehl in keiner Weise gefunden” aus.

    Ich bin neu in diesem Zusammenhang und ich weiß, dass diese Aufgabe ziemlich einfach sein wird, obwohl ich auf dem Computer nichts darüber finden kann – es gibt einige davon, die nah dran sind, aber nicht in gewissem Maße geeignet sind.

      #! / Tablett / bash# VERWENDUNG - Führen Sie das an Redmine angehängte Haupt-Rake-Skript in mycompany für das Redmine-E-Mail-Problem-Erfüllungszentrum aus.cd über /usr/local/src/redmine-3.0.3rake -f Rakefile redmine: email: receive_imap RAILS_ENV = "production" organizer = imap.gmail.com port = 993 ssl ist gleich 1 [email protected]=  online --traceOrdner = Posteingangallow_override = wahr 
      Datum: Freitag, 21. August 2015 08:23:01 GMTNachrichten-ID: <[email protected]>Authentifizierung X-Warnung: ip-172-xx-xx-xxx: rider ec2 identifiziert den Absender mit -r. basierendAutor: root @ ip-172-xx-xx-xxx Daemon)An: (cron ec2-user @ ip-172-xx-xx-xxxBetreff: Cron  sh /usr/local/bin/redmine-email.shConte typenta: Text pro Ebene; Zeichensatz = UTF-8Automatisch übertragen: Automatisch generiertX-Cron-Env: X-Cron-Env: utf-8>x-cron-env: X-Cron-Env: X-Cron-Env: X-Cron-Env: /usr/local/bin/redmine-email.sh: Zeile 5: rake: Command not found 
      * pro 1 * * * 1.sh /usr/local/bin/redmine-email.sh 

    Ich habe keine Ahnung, was genau vor sich geht – ich habe kein Problem damit, andere Cron-Aufgaben auf einem anderen Computer auszuführen. Ich würde mich über eure Hilfe freuen, ansonsten vielen Dank.