Behoben: Wiederherstellung Von NTFS Auf FAT32-Festplatte Behoben.

Wenn das System über ein C-Power-Converting-Fat32-NTFS-Laufwerk verfügt, hilft Ihnen dieser Website-Beitrag möglicherweise dabei, einige der Probleme zu beheben.

Entfernen Sie Malware, schützen Sie Ihre Dateien und optimieren Sie die Leistung mit einem Klick!

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Dieser PC“ oder klicken Sie auf „Arbeitsplatz“ und dann auf „Verwalten“, klicken Sie einfach auf „Datenträgerverwaltung“.Wählen Sie unser USB-Laufwerk aus, klicken Sie darauf und wählen Sie Format. Klicken Sie auf Ja.Benennen Sie das Laufwerk und wählen Sie „FAT32“ als Dateisystem. OK klicken.Sie werden feststellen, dass höchstwahrscheinlich alles FAT32 ist.

Warum NTFS durch FAT32 Windows ersetzen?

Wie ändere ich eigentlich mein C-Laufwerk nach NTFS auf FAT32?

Ändern Sie NTFS in FAT32 relativÜber die Datenträgerverwaltung Klicken Sie in der Datenträgerverwaltung mit der rechten Maustaste auf die aktuelle Partition, die Sie in FAT32 ändern möchten, und wählen Sie zusätzlich Format. 3. Wählen Sie im kleinen bis mittelgroßen Popup-Fenster als nächstes FAT32, wenn Sie die Option Dateisystem möchten. Aktivieren Sie das spezifische Kontrollkästchen “Schnelle Dateien ausführen” und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Bevor Sie wissen, wie Sie zuerst von NTFS auf FAT32 umstellen, werden Sie sich höchstwahrscheinlich kurz damit befassen.

So beheben Sie Windows-Abstürze

Haben Sie einen Computer, der langsam läuft? Wenn ja, dann ist es vielleicht an der Zeit, eine Windows-Reparatursoftware in Betracht zu ziehen. Restoro ist einfach zu bedienen und behebt häufige Fehler auf Ihrem PC im Handumdrehen. Diese Software kann sogar Dateien von beschädigten Festplatten oder beschädigten USB-Sticks wiederherstellen. Es hat auch die Fähigkeit, Viren mit einem Klick auf eine Schaltfläche zu löschen!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und wählen Sie das Gerät aus, das Sie scannen möchten
  • 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Scannen, um den Scanvorgang zu starten

  • NTFS und FAT32 sind eigentlich unterschiedliche Computerdateisysteme, die das Lesen von Windows-Daten auf Festplattenpartitionen erheblich vereinfachen. FAT32 ist definitiv ein älteres Dateisystem als NTFS, daher hat es eine bessere Übereinstimmung mit verschiedenen Betriebssystemen wie Linux, Mac, XBOX One, PS3, PS4, Nintendo 3ds und / oder so weiter. Daher ist das Gerät bei externen Festplatten wie WD My Passport USB-Laufwerken beliebt. Eine mit FAT32 eingerichtete Partition kann kein Songarchiv größer als 4 GB speichern.

    Im Allgemeinen ist NTFS besser für die Systempartition geeignet, da das Element viele zusätzliche Hauptfunktionen erfordert, die nur von Windows-Betriebssystemen verwendet werden können. Dies ist der Grund, warum jemand FAT32 in NTFS konvertieren möchte, genau das Gegenteil. Obwohl FAT32 seine übliche Grenze hat, wenn man viele in Betracht zieht, suchen Benutzer nach einer vertrauenswürdigen Möglichkeit, NTFS-Zeit direkt in FAT32 zu konvertieren.

    Einfache Schritte zum Konvertieren von NTFS in Fat32 Windows 11/10/8/7

    Windows stellt Ihnen tatsächlich auch Dienstprogramme zur Verfügung, mit denen Sie das Berichtssystem einer Person von NTFS auf FAT32 ändern können. Es ist die Datenträgerverwaltung, die jede grafische Benutzeroberfläche (GUI) und die Diskpart Influence-Benutzeroberfläche (CUI) verwendet. Wenn Ihr Unternehmen NTFS auf Ihrer Festplatte in FAT32 konvertieren möchte, schließen Sie das Konzept an Ihren Computer an und stellen Sie sicher, dass es vorher erkannt wird. Lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen.

    Hinweis. Diese beiden Methoden formatieren die spezielle Datei im ersten Abschnitt. Formatieren Sie die Sicherungsdatei bei Bedarf neu.

    Ändern Sie NTFS FAT32 in der Datenträgerverwaltung

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol „Computer“ oder „Dieser PC“ direkt auf dem Desktop und wählen Sie „Verwalten“, um die „Datenträgerverwaltung“ zu öffnen.

    Kann ein NTFS-Laufwerk auf FAT32 eingerichtet werden?

    Wählen Sie “Alle Tools” und dann “NTFS to FAT32 Converter”. 2. Wählen Sie in einem sich öffnenden Fenster „NTFS to positively FAT32“ und sehen Sie „Next“.

    2. Normalerweise erfordert eine Partition, dass Sie zu FAT32 in Verwaltung und Funktion gehen, ganz zu schweigen von der Wahl zwischen den Formaten.

    3. Wählen Sie im leichten bis mittleren Popup-Fenster FAT32 für das nächste Dateisystemklima aus. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Nützliche Festplatte erstellen“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

    convert n drive ntfs fat32

    Die Methode ist normalerweise schnell und schnell. Das Format kann auch im irrelevanten Windows Explorer gefunden werden. Wenn Sie die FAT32-Option im Little Guy-Popup nicht oft finden können, versuchen Sie, NTFS als FAT32 an der Eingabeaufforderung erneut zu übermitteln.

    NTFS für FAT32-CMD-Unterstützung konvertieren

    1. Drücken Sie immer eine Art Windows-Taste, um Ausführen zu öffnen. Geben Sie cmd ein und führen Sie admin aus. Wenn dann jemand convert F: / fs: fat32 (wobei F: der Laufwerksbuchstabe der Partition ist, die Sie konvertieren möchten) direkt in die Befehlszeile eingibt, erhalten Sie möglicherweise den Fehler: CONVERT has been not available for NTFS drives. In diesem Fall müssen Sie zum Konvertierungsformat springen.

    convert c drive ntfs fat32

    2. Geben Sie diskpart ein und klicken Sie dann auf “Hit”. Geben Sie nach jedem Befehl in der folgenden Reihenfolge ein:

    • Listenbereich

    • Wählen Sie Volume g (wobei n definitiv die Nummer nach der Partition ist, die Ihre gesamte Familie auf FAT32 ändern möchte)

    • fs-Format = schnell fat32

    • Abmelden

    Mit den in Windows integrierten Elementen ist es recht einfach, NTFS in FAT32 zu zerlegen. Beide dieser Methoden führen jedoch zu einem Verlust hinter dem Einkommen. Sie sollten Ihre Ward-Dateien zuerst mindestens noch einmal aktualisieren. Um die Sache noch schlimmer zu machen, erlaubt Ihnen Windows nicht, eine größere Partition als 32 GB in FAT32 zu formatieren. Wie können Sie also eine 128-GB-SD-Kreditkarte in FAT32 einbetten, die für zusätzliche Zwecke dient?

    Gibt es eine Möglichkeit, NTFS in FAT32 zu konvertieren, wenn Sie keine Daten opfern oder die Länge und Breite des FAT32-Dateisystems in Bezug auf Windows erhöhen müssen? Natürlich ja.

    Konvertieren Sie NTFS zur Verwendung von FAT32 ohne Festplattenformatierung mit kostenloser Software

    Wie konvertiere ich meine Festplatte von NTFS auf FAT32, ohne Daten zu verlieren?

    Schritt deutlich: Drücken Sie Windows + X und ziehen Sie die Datenträgerverwaltung in Betracht. Schritt für: Klicken Sie oft mit der rechten Maustaste auf die markierte Partition und wählen Sie Volume verkleinern. Schritt 3: Geben Sie die Größe ein, die Sie und Ihre Familie reduzieren möchten, und berechnen Sie “Reduzieren”. Schritt 4: Nachdem Sie die Bereiche verkleinert haben, formatieren Sie die Platte darüber hinaus als FAT32 / oder verschieben Sie die Daten innerhalb von NTFS auf eine neue FAT32-Partition.

    AOMEI Partition Assistant ist ein ehrlicher Standard-Partitionsmanager, der es jemandem ermöglicht, Ihr Dateisystem zwischen NTFS oder FAT32 zu konvertieren, ohne Datendatei zu verlieren, ohne die ausgewählten Laufwerke formatieren zu müssen . Es wird sicherlich auch große Partitionen in FAT32 wie 64 GB SD-Karte, 500 GB externe Festplatte plus 1 TB formatieren. Die Software ist optimal für Windows 10, Many, 8.1, 4, XP und Vista. Kostenloser Download zum Ausprobieren. Um NTFS ohne Verlust von Informationen oder Fakten in FAT32 umzuwandeln:

    1. Installieren und führen Sie die völlig kostenlose AOMEI-Software aus. Klicken Sie in der beendeten Seitenleiste auf Alle Tools> NTFS in FAT32-Konverter. Dies wird eine offene und moderate Anwendung sein.

    zwei oder drei. Wählen Sie die Art der Änderung aus. Hier müssen Sie NTFS in FAT32 auswählen.

    Soll C-Laufwerk NTFS oder FAT32 sein?

    Wenn wir ein Laufwerk für eine Wash-Windows-Umgebung benötigen, ist NTFS die beste Wahl. Wenn Sie Datendateien (sogar gelegentlich) mit einem großen Nicht-Windows-System wie einem Mac und/oder vielleicht nur einem Linux-Rechner austauschen können, dann ermöglicht Ihnen FAT32 weniger Aufhebens, wenn Ihre Dateien vielleicht weniger als 4 GB groß sind.

    3. Wählen Sie NTFS von Partition abrufen aus der Liste aus. Sie können die Partition, die fortlaufende Partition, die Größe und den Laufwerksbuchstaben beschreiben.

    Hinweis. Wenn die zu drehende Partition eine komprimierte, verschlüsselte Datei oder alternativ eine Datei größer als 4 GB enthält, zeigt das Programm auf wen und die gesamte komprimierte und geschützte Software wird einer Person angezeigt, die direkt entpackt und entschlüsselt wird, indem Sie einfach auf „Start um diese gepushten Dateien zu entpacken” und beginnen Sie mit der Entschlüsselung dieser geschützten Dateien für das Studium.

    Der Wechsel von NTFS zu FAT32 ist einfach, auch ohne Datenverlust. AOMEI Partition Assistant hat noch mehr nützliche Funktionen, die Sie bei Ihrer täglichen Sitzungsverwaltung unterstützen. Zum Beispiel werden Sie Ihren USB-Stick partitionieren oder eine bestimmte Partition von Laufwerk C erstellen, ohne Zahlen zu löschen. Laden Sie es herunter, um mehr zu analysieren.

    Läuft Ihr PC langsam? Bekommst du den gefürchteten blauen Bildschirm des Todes? Dann ist es an der Zeit, Reimage herunterzuladen – die ultimative Windows-Fehlerbehebungssoftware!